TH nach Verkehrsunfall B45

Ein Kleintransporter kam bei der Ausfahrt von Etzen-Gesäß auf der B45 rechts von der Fahrbar ab, der Kleintransporter stürzte dabei um. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war die Frau nur leicht verletzt und konnte mit Hilfe zweier Steckleiterteile durch die Freiwillige Feuerwehr Bad König aus dem Fahrzeug gerettet werden. Die Freiwillige Feuerwehr Etzen-Gesäß übernahm die Absicherung der Unfallstelle, die Freiwillige Feuerwehr aus Zell konnte ohne Maßnahmen wieder zurück in die Wache fahren.